zur Startseite Gemeindeschulen Eschen-Nendeln
  Start
 

Die Schule für alle Kinder

Die Gemeindeschulen Eschen-Nendeln erarbeiteten in intensiver Auseinandersetzung während rund zwei Jahren ein neues Konzept zur Umsetzung der Binnendifferenzierung im Unterricht. Der positive und konstruktive Umgang mit der Heterogenität steht im Zentrum und soll gemäss dem pädagogischen Leitbild der Gemeindeschulen Eschen-Nendeln zum Anlass für Austausch, Lernen, Meinungs- und Wertebildung genommen werden. Die Stärken und Schwächen der Lernenden sollen im Klassenverband bewusst zur Entwicklung einer individualisierten Förderkultur genutzt werden. Die Gemeindeschulen Eschen-Nendeln verstehen sich somit als integrative Schule. Als logische Konsequenz daraus resultiert die Tatsache, dass ab August 2018 grundsätzlich alle Kinder vom Kindergarten in die 1. Klasse übertreten und dort bei Bedarf zusätzlich durch ausgebildete schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen begleitet, gefördert und unterstützt werden.


Aktuelles aus den Gemeindeschulen

Herbstwanderung der Primarschule Eschen

Heute, 18. September findet die Herbstwanderung der gesamten Primarschule Eschen statt. Ab 9 Uhr treten die Kinder und Lehrpersonen in durchmischten Gruppen die unterschiedlich anspruchsvollen Routen in Richtung Schellenberg an, wo sie beim Sportplatz genügend Zeit zum Essen und Verweilen haben werden.

Die anschliessenden Angebote wie Hausaufgabenhilfe, Freiwilliger Schulsport etc. fallen heute aus.