zur Startseite Gemeindeschulen Eschen-Nendeln
  Start
 

Die Schule für alle Kinder

Die Gemeindeschulen Eschen-Nendeln erarbeiteten in intensiver Auseinandersetzung während rund zwei Jahren ein neues Konzept zur Umsetzung der Binnendifferenzierung im Unterricht. Der positive und konstruktive Umgang mit der Heterogenität steht im Zentrum und soll gemäss dem pädagogischen Leitbild der Gemeindeschulen Eschen-Nendeln zum Anlass für Austausch, Lernen, Meinungs- und Wertebildung genommen werden. Die Stärken und Schwächen der Lernenden sollen im Klassenverband bewusst zur Entwicklung einer individualisierten Förderkultur genutzt werden. Die Gemeindeschulen Eschen-Nendeln verstehen sich somit als integrative Schule. Als logische Konsequenz daraus resultiert die Tatsache, dass ab August 2018 grundsätzlich alle Kinder vom Kindergarten in die 1. Klasse übertreten und dort bei Bedarf zusätzlich durch ausgebildete schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen begleitet, gefördert und unterstützt werden.


Aktuelles aus den Gemeindeschulen

Coronavirus: Schliessung aller öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen

Die Regierung hat in der Nacht auf den 13. März 2020 entschieden, ab Montag, 16. März 2020 alle öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen sowie ausserhäusliche Kinderbetreuungseinrichtungen und Spielgruppen bis zu den Osterferien zu schliessen.

Bis zum 20. März 2020 besteht noch die Möglichkeit, dass Kinder im absoluten Notfall in der Schule bzw. im Kindergarten betreut werden können. Wir bitten dringend um Anmeldung bis spätestens eine halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn an SLGSEN@schulen.li.

Die Lehrpersonen der Gemeindeschulen Eschen-Nendeln sind indes nicht von ihrem Dienst befreit und nutzen die Zeit zur Teamarbeit, zur Vorbereitung und Umsetzung von Fernunterricht, damit auch die Kinder in der Zeit, in welcher Präsenzunterricht im Schulhaus nicht möglich ist, weiterhin Wissensvermittlung erfahren und üben und lernen können.

Das Informationsschreiben der Regierung finden Sie hier.

Wir bitten alle Kinder, Eltern, Lehrpersonen, Behörden etc. um Verständnis, gegenseitige Unterstützung und sind sicher, gemeinsam gestärkt aus dieser herausfordernden Situation heraus zu kommen.

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an die Schulleitung +423 375 86 00 oder an die eigens dafür eingerichtete Hotline +423 236 70 40 wenden.

Besten Dank.

Schulleitung der Gemeindeschulen Eschen-Nendeln